Mutmachgeschichten, Reels, Videos und vieles mehr auf 

www.instagram.com/selbstvertrauenfuermusiker


Hallo, schön, dass du da bist ! :)

Mein Name ist Sandra. Ich bin Opernsängerin, liebe meinen Beruf und  Schokolade über alles und bin im Zirkus aufgewachsen. 

 

Was, ein Zirkuskind ? Ja ! Und ja, es war toll ! Trotzdem habe ich mich für die Musik entschieden , da es mir trotz aller harter Arbeit, die, genau wie im Zirkusleben dahinter steckt, unendlich viel Freude bereitet.

 

Hast du auch etwas gefunden , dass dich vollkommen erfüllt und glücklich macht ? 

 

Falls noch nicht, Du auf der Suche bist oder einfach Inspiration brauchst, vielleicht ein Gedankenchaos im Kopf hast oder dich einfach nicht traust anzufangen, dann bist du hier genau richtig.

 

                          Ein besonderes Herzensprojekt ist im Moment 

                                            Selbstvertrauen für Musiker .

 

Darin unterstütze ich kreative Künstler aus eigener Erfahrung heraus, wie sie mit Hilfe eines positiven Mindsets ihren inneren Skeptiker zu ihrem besten Verbündeten transformieren und sich entspannt, authentisch und souverän im Musikbusiness bewegen können.

 

Ich unterstütze dich als Mentalcoach deine Ziele zu verwirklichen, die Dinge anzupacken und ihnen die Angst durch Handeln zu nehmen. Es gibt ein Sprichwort:  Action cures fear.

Komm ins Tun und der Weg zeigt sich. 

  

Warum positives Mindset ?  

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das sich durch die Transformation von kraftnehmenden in kraftgebende Gedanken die Lebensqualität und der Erfolg sowohl in privater als auch künstlerischer Hinsicht um 180 Grad zum Positiven wenden können.

Dass es sich lohnt, gross zu denken, mutig zu sein. Zu sich und seinem Wert zu stehen.

Voller Vertrauen, ohne überheblich zu sein. Visionen zu haben und zu verwirklichen. 

 

Heisst positives Mindset, die ganze Zeit grinsend durch die Welt zu springen? 

Nein !!! Positives Mindset heisst, alle Emotionen zuzulassen, sie liebevoll anzunehmen und zu erkennen, dass alles, was du fühlst, ok ist.

Besonders auch negative Gedanken, wie "Ich bin nicht gut genug" oder bei Auftrittsangst "Ich werde auf der Bühne versagen" genauer anzuschauen. Sie auf keinen Fall verdrängen! 

Was machen sie mit Dir ? Wo fühlst du sie im Körper ? Woher kommen sie ? Wirklich von dir oder sind es Sätze, die dir andere Menschen gesagt haben und die du blind übernommen hast ?

Wer bist DU ? Wo möchtest DU hin im Leben? 

 

Und weisst du was ?

Alle Antworten sind bereits IN DIR.

 

Transformation 

Wie wäre es ,  selbstzerstörerischen Sätze zu nehmen und in Ruhe und geduldig umzuwandeln in mutmachende , unterstützende und kraftgebende ? 

 

Ich arbeite bei der Transformation u.a. mit positiven Affirmationen. Diese sind Anregungen, nachzudenken. Anzufangen. Loszulassen. Sich und dem Lebensfluss zu vertrauen.

Zu erkennen, dass man nicht allein ist und dass es Lösungen gibt.

Es sind Einladungen, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

 

Eine Affirmation heisst z.Bsp. "Mein Potential ist unbegrenzt." (Louise Hay) 

Ganz einfache Sätze in der Gegenwartsform, ohne wenn und aber, die aber gerade deshalb unglaublich viel Power in sich haben.

 

Für wen ?  

Wenn du offenen Herzens und bereit bist, Dinge anzupacken und zu verändern aus deiner ureigenen Kraft heraus, dann lass uns gemeinsam auf Entdeckungsreise danach gehen : ) 

 

  

 

 

 

 

 

 

Anbei der Link : 

 

www.calendly.com/sandra-maxheimer-positivemind-coaching

 

Schreib mir sonst gerne in das Kontaktformular oder komme in meine private Facebookgruppe "Selbstvertrauen für Musiker"